top of page
PATRONAS Financial Systems GmbH

INSIGHT 3.0

  • Writer's pictureCarsten Osswald

EDITORIAL

Liebe Kundinnen und Kunden,


ich freue mich, Ihnen heute bereits die dritte und inzwischen rein digitale Ausgabe unseres PATRONAS-Kundenmagazins vorstellen zu können.


Mit dieser Ausgabe beginnend möchten wir zukünftig auch unseren Kund:innen und Partner:innen eine Plattform bieten, um der PATRONAS Community ihre Unternehmen und USPs näher zu bringen. Auf der Kund:innenseite macht die Tresides Asset Management GmbH den Anfang. Auf der Partner:innenseite stellen sich die beiden RegTech-Provider FundHero S.A. und SynoFin Risikomanagement Service AG kurz vor.


Carsten Osswald, PATRONAS-Mitgründer und Managing Director



Rückblick

Schon wieder ist ein Jahr vergangen und schon wieder war es voller Turbulenzen und großer Herausforderungen. Die Schockwellen von Corona waren noch nicht verdaut, da sah sich Europa mit dem russischen Einmarsch in die Ukraine konfrontiert. Der Krieg führte zu einer großen Flüchtlingswelle und einem Energiepreisschock, wie wir ihn seit den Siebzigern nicht mehr erlebt haben. Die Inflationsdaten erreichten kurzfristig zweistellige Werte und leiteten eine nachhaltige Wende am Zinsmarkt ein, deren Auswirkungen wir heute noch nicht vollends abschätzen können. Einen kleinen Vorgeschmack haben wir durch das erst wenige Woche alte Bankenbeben bekommen, das unter anderem Schwergewichte wie die Credit Suisse zu Fall brachte.


Inzwischen ist die Zinswende auch am Immobilienmarkt angekommen. Vor allem Gewerbeimmobilien, die in den letzten Jahren von niedrigen Zinsen massiv profitieren konnten, stehen momentan deutlich unter Druck. Trotz dieser schwierigen Rahmenbedingungen hat sich unser Unternehmen in den letzten 12 Monaten sehr gut entwickelt.


In das Jahr 2023 sind wir optimistisch und voller Tatendrang gestartet. Mit über 18 Prozent Umsatzwachstum knüpfen wir aktuell an unsere Erfolgsjahre von vor 2019 an. Unsere auf neuester Technologie basierenden Kernprodukte PATRONAS OPUS und PATRONAS TradeDirector haben wir inzwischen bei fast allen Bestandskund:innen migriert. Die vermehrte Ablösung von Konkurrenzprodukten und die Tatsache, dass wir es regelmäßig bei Pitches in die letzte Runde – meistens sogar in die Endauswahl – schaffen, zeigt, dass sich das langjährige Investment in die Erneuerung unserer Produkte gelohnt hat – nicht nur für uns, sondern auch für unsere Kund:innen.


Auch der Zusammenschluss mit der niiio finance group AG trägt erste Früchte. Speziell im Vertrieb profitieren wir von einem deutlich erweiterten Netzwerk und Cross-Selling-Effekten. Großes Interesse findet dabei der Robo-Advisor, den wir in der Gruppe als White-Label-Lösung anbieten und der Asset Manager:innen einen voll digitalisierten und hocheffizienten Zugang zu kleineren Vermögen ebnet.

In diesem Jahr liegt unser Fokus weiterhin auf der Entwicklung unseres Web-Frontend und der Erweiterung von Portfolio-Analytics mit Schwerpunkt Performance Attribution und Kontribution. Hier arbeiten wir mit dem Beratungsunternehmen d-fine als Sparringspartner zusammen und planen die Finalisierung als Web-Frontend-Lösung im 4. Quartal 2023.

Aber jetzt wünsche ich Ihnen erst einmal viel Spaß und neue Erkenntnisse mit unserer dritten Ausgabe der PATRONAS INSIGHT.

Ihr Carsten Osswald

PATRONAS-Mitgründer und Managing Director

58 views0 comments

Comments


bottom of page