top of page
PATRONAS Financial Systems GmbH

INSIGHT 3.0

  • Heiko Hector & Günter Unterleitner

PATRONAS STELLT KOOPERATIONSPARTNER ZUM THEMA RISIKOMANAGEMENT VOR

Aktualisiert: 7. Feb.

Fund Hero


In der Regel sind unsere Kunden kleine und mittelgroße Fondsgesellschaften sowie Asset Manager, die wir im Rahmen von „Managed Service“ – Lösungen von der Implementierung und Dokumentation, über das „normale“ Tagesgeschäft bis zur Kommunikation mit bspw. deren Kunden und Wirtschaftsprüfern unterstützen. Dieses umfangreiche Angebot soll unsere Kunden wieder in die Lage versetzen, sich in einem immer komplexer werdenden regulatorischen Umfeld wieder mehr auf ihr Kerngeschäft zu fokussieren.



Unsere Kennzahlen und Berichte sind mitsamt Parametrisierung und „Prove-Outs“ über ein Onlineportal einseh- und nachvollziehbar. Angepasst an die Bedürfnisse unserer Kunden stellen wir daneben Reportings in PDF, Excel oder sonstigen Formaten, bspw. als CSV zur Verfügung, die ebenso zur Weiterverarbeitung in proprietären Systemen des Kunden genutzt werden können.


Unser „Managed RISK Service“ deckt dabei das klassische Risikomanagement einer Fondsgesellschaft, insbesondere mit Fokus auf Markt- sowie Liquiditätsrisiken der Fonds ab. Die Berechnung von Value at Risk, Stress- und Backtestings sowie Leverage für UCITS und AIF bilden dabei die Eckpfeiler der Überwachung von Marktrisiken. Für das Liquiditäts-Risikomanagement werden über diverse wählbare Ansätze zunächst die Liquidität der Aktivseite ermittelt, über unterschiedliche Szenarien gestresst und schließlich mit der Passivseite, also Anteilscheingeschäft oder weiteren Anforderungen aus den „ESMA Guidelines zum Liquidity Stress Testing“ in Verbindung gebracht.


Sustainable Investing hat das Potenzial, der Gamechanger für die Fondsindustrie zu sein. Damit unsere Kunden für diese Herausforderungen bestmöglich gewappnet sind, bieten wir mit unserem „Managed SUSTAINABILITY Service“ ein umfassendes Angebot, um die Anforderungen an Fonds nach Art. 8 und 9. der SFDR zu erfüllen. Von der Unterstützung bei der Erstellung der "vorvertraglichen Informationen“ über EET, bewertungstägliches ESG- und PAI-Reportings bis zu den „regelmäßigen Informationen“ nach SFDR sind wir der kompetente Partner an Ihrer Seite.


Abgerundet wird unsere Angebotspalette durch Services wie der Personal- und Substanz-Stellung, beispielweise von Risikomanagern oder Verwaltungsräten sowie der Unterstützung bei aufsichtsrechtlichen Reportings bei bspw. AIFMD-Reporting. Besonders im AIF-Bereich bringen wir unser KnowHow im Rahmen einer projektspezifischen Beratung oder Bewertung komplexer Strukturen gerne in ihr Vorhaben ein.


Heiko Hector

Managing Director & Founder




SynoFin


PATRONAS und SynoFin – EIN POSITIVES WIEDERSEHEN


SynoFin begann vor 12 Jahren mit einer Beauty-Contest-Reise zu namhaften Firmen der Finanzindustrie. Mit meiner Idee, einen Risikomanager mit AIFMG-Zulassung und eigener moderner Software zu gründen, besuchte ich auch PATRONAS. Wieder zu Hause in Liechtenstein war mein Fazit nach dem Gespräch mit Carsten Osswald und Heribert Steuer:


„Gute Idee, mach mal und dann sehen wir schon, ob Du das schaffst.“

Bei unserem Wiedersehen 2022 hat es sofort gefunkt – beide Seiten waren von der Entwicklung des Partners positiv überrascht und voll überzeugt. Die Innovationskraft und die Kundenorientierung beider Unternehmen ergaben auf Anhieb viele komplementäre Ansatzpunkte. Da SynoFin im Netzwerk mit Finanzmathematik-Lehrstühlen und Entwicklungspartnern schnell und kompetent Lösungen erstellen kann, sind wir der perfekte Partner für innovative und marktnahe Unternehmen wie PATRONAS.



SynoFin hat sich als Risk-Provider von Plattformen, Banken, Fondsgesellschaften und Assetmanagern im deutschsprachigen Europa etabliert. Da wir annähernd 200 Portfolios pro Stunde ad-hoc berechnen können, sind wir auch für Massennutzer und Provider als integriertes Modul sehr interessant. Neben unserem Kernprodukt der Marktrisiko- und Stresstestberechnung stoßen auch unsere Performance- und sonstigen Zusatz-Module stets auf großes Interesse.

Aber wir wollen noch mehr: Die neuen Software-Technologien wie Web/Cloud, künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen werden unsere nächsten Produkte prägen.


Können Sie sich vorstellen, dass Sie am Morgen Ihr SynoFin-Robo-Assessor mit den spannendsten Entwicklungen Ihrer Portfolien begrüßt? Wir schon: Er hat nämlich Ihre Analysen und Maßnahmen mitverfolgt und somit aus Ihrer Risikomanagementpraxis gelernt.


Oder können Sie sich vorstellen, dass Ihr neuer Risk-Validator für hohe Datenqualität sorgt? Wir schon, denn mit selbstlernenden Datenmanagement-Funktionen können Lücken gefüllt und Abweichungen content-sensitiv korrigiert werden.


"Wir freuen uns auf eine weitere erfolgreiche Zusammenarbeit mit PATRONAS."












Günter Unterleitner Gründer, CEO

SynoFin Risikomanagement Service AG

31 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

EDITORIAL

UNSERE NEUKUNDEN

Comentários


bottom of page